Was Sie erwartet

Atmung, Körper und Stimme sind eng miteinander verbunden. In Gesprächen, Vorträgen, Präsentationen, Verhandlungen und Telefonaten geht es oft darum, wie wir etwas sagen. Dazu ist es wichtig, mit der Stimme wandlungsfähig zu sein. Wir können größere Sicherheit in Ausdruck und Stimme entwickeln wenn wir:
• Die eigene Atmung wahrnehmen, beobachten und verändern können
• Die Leichtigkeit beim klaren und deutlichen Sprechen ohne den geringsten Kraftaufwand erfahren
• Die Wandlungsfähigkeit von Sprachrhythmus, Satzmelodie und Dynamik trainieren durch eigene oder vorgegebene Texte

Auch die Stimme will trainiert werden um kräftig und klar zu bleiben. Atem- und Modulationsübungen sind ein Garant dafür. Theatertrainingsübungen eröffnen mit viel Spaß neue Wege für einen authentischen Auftritt auf die Bühne des beruflichen Alltags.

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Alle interessierten Berufsgruppen

Kursdetails

Kursdauer16 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl16
KursnummerGS sti B122
Kursgebühr 260 €
FB-Punkte
  • 10 Punkte für Pflege
  • 16 Punkte für Therapie