Was Sie erwartet

Es liegt schon ein beachtlicher Weg in der Ausgestaltung des zertifizierten 'Fachergotherapeuten Demenz' nach Gudrun Schaade (kurz 'Demergo') hinter uns: von den ersten Ideen im Jahre 2010 über die Durchführung des 1. Kurses 2013 an der Albertinen Akademie bis zu dem 10. Durchgang in 2022.

Nachdem sich der Kreis der zertifizierten Fachergotherapeuten/innen Demenz nach Gudrun Schaade so ausgeweitet hat, möchten wir durch diesen Fachtag ein Treffen anbieten, in dessen Rahmen Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit ausreichend Zeit zum fachlichen Austausch erwartet. Wir berichten aus der Arbeit der Ergotherapeuten/innen im Bereich Demenz und ermöglichen somit auch die Auffrischung des bekannten Wissens. Das Thema des Fachtags lautet 'Wenn der Verstand verloren geht, ist der Mensch noch lange nicht von Sinnen!'. Da es bei einer Demenzerkrankung häufig um die Abnahme der Körperwahrnehmung geht, wollen wir Wahrnehmungskonzepte aus allen Bereichen in Vortrag und Workshops darstellen und freuen uns, dafür so erfahrene Dozenten gewonnen zu haben.

Wir möchten sowohl Demergos als auch alle Interessierte, die selbst in der Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen tätig sind, herzlich einladen zu diesem Fachtag und freuen uns auf Ihr Kommen!
Ann-Kathrin Blank, Dorothee Danke und Gudrun Schaade

Inhalte
- Sexualität
- Demenz und geistige Behinderung
- Angehörigenarbeit
- Frontotemporale Demenz
- Demenz im Krankenhaus

Kursdetails

Termin
Maximale Teilnehmerzahl100
KursnummerFT fed B122
Kursgebühr 110 €
DEMERGOs der Albertinen-Akademie erhalten Sonderpreise