Was Sie erwartet

Vor allem geriatrische Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen und ihren vielen Zusatzerkrankungen bedürfen im pflegerischen Alltag einer hohen fachlichen Kompetenz. Der Aufbaukurs dient der Wiederholung und Vertiefung des Bobath-Pflegegrundkurses und der Erweiterung spezifischer praktischer Fähigkeiten und des theoretischen Wissens. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Patienten-Selbständigkeit, und zwar auch dann, wenn die Patienten nur geringe Bewegungsmöglichkeiten zeigen. Großes Augenmerk wird auch auf einen rückenschonenden Körpereinsatz der Kursteilnehmer gelegt werden.



Der Kurs ist von der BIKA® (Bobath-Initiative für Kranken- und Altenpflege e.V.) und der IBITA (International Bobath Instructors Training Association) anerkannt.

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Pflegepersonal

Voraussetzungen

absolvierter Bobath-Pflegegrundkurs

Kursdetails

MethodeTheorie und Praxis
Kursdauer40 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl18
KursnummerPF bob A 1/21
Kursgebühr 595 €
FB-Punkte
  • 16 Punkte für Pflege