Inhalt

Pressemitteilungen

Bereichsmenü

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87

18.05.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Außergewöhnliches Gitarrenkonzert mit Evgeny Beleninov am 25. Mai um 20 Uhr im amalieFORUM

Evgeny Beleninov hat u.a. die Wettbewerbe „Guitar Competition Nürtingen“ und das „8 Gitarrenfestival Gevelsberg“ gewonnen, war mehrfach Gast beim Altenburger Musikfestival und ist wiederholt im „Excellence Concert“ an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin aufgetreten. Zu den Höhepunkten seiner bisherigen Karriere gehört die Uraufführung des Zyklus „Masque“ für Gitarre und Violine im Piano Salon Christophori Berlin sowie die Aufführung des „Concierto de Aranjuez“ von Joaquin Rodrigo mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie. ... mehr


04.05.2018 | Albertinen Herz- und Gefäßzentrum

In Hamburg die Ersten: Albertinen Herz- und Gefäßzentrum als „Überregionales Herzschwächezentrum“ zertifiziert

Das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum am Standort Albertinen-Krankenhaus wurde als hamburgweit erstes „Überregionales HFU-Zentrum“ (Heart Failure Unit-Zentrum) zertifiziert. Von den Prüfern wurde der „erfreulich aktuelle Stand der Herzinsuffizienz-Behandlung“ im Albertinen-Krankenhaus herausgestellt und eine uneingeschränkte Empfehlung zur Zertifizierung ausgesprochen. Somit ist mit dem „Überregionalen HFU-Zentrum“ unter der Leitung von Prof. Dr. med. Herbert Nägele und der stellvertretenden Leitung von Dr. med. Daniel Stierle ein weiterer Entwicklungsschritt für eine optimale Versorgung herzinsuffizienter Patienten auf höchstem Niveau erreicht. ... mehr


04.05.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus am 16. Mai: Die Bedeutung von Rhythmus und Schlaf für unsere Gesundheit

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus lädt zu einer besonderen Veranstaltung im Rahmen der Reihe „MedizinKompakt“ ein: Am 16. Mai sprechen der Wissenschaftspublizist und Bestsellerautor Dr. Peter Spork („Gesundheit ist kein Zufall“) sowie Dr. Wolf Lütje, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus, über die Bedeutung von Rhythmus und Schlaf für unsere Gesundheit. Sie beziehen sich dabei auf neueste Erkenntnisse aus der chronobiologischen Wissenschaft und der Schlafforschung. Unterstützt werden Sie dabei von Dr. Holger Hein, Praxis für Innere Medizin, Pneumologie und Schlafmedizin. ... mehr


03.05.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt am 23. Mai im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus: Schwindel und Taumel - Wenn die Welt sich dreht und nichts mehr geht!

Im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf geht es in einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ um Schwindel und Taumel. Am 23. Mai referieren Dr. Dirk Becker und Dr. Ingmar Wellach, verantwortliche Ärzte des Kompetenzbereichs Neurologie zu diesem Thema. ... mehr


27.04.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kostenloser Kurs für pflegende Angehörige startet am 8. Mai

Die Pflege von hilfebedürftigen Angehörigen ist eine verantwortungsvolle, oft auch körperlich wie emotional belastende Aufgabe und stellt eine große Herausforderung dar. Hilfestellung und Tipps kann das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf geben. ... mehr


26.04.2018 | Albertinen-Diakoniewerk

„Musik hilft heilen“ – klassischer Klavierabend am Freitag, den 4. Mai

Ein weiterer klassischer Klavierabend mit dem Pianisten Martin Seeck wird am 4. Mai in der Kirche am Krankenhaus stattfinden. Der Künstler wird an diesem Abend Werke von Clementi sowie auch von Chopin und Schumann in der Tonart g-moll darbieten. Die beiden letztgenannten Komponisten sind heute geläufiger als Clementi, der zu seiner Zeit als Klaviervirtuose und Komponist sowie als Verleger und Pädagoge erfolgreich war. ... mehr


24.04.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Bauchaortenscreening am 5. Mai im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus: Die Zeitbombe im Bauch rechtzeitig entschärfen!

Die Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus bietet am 5. Mai im Rahmen des von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin initiierten Aktionstags Informationen zum Thema Bauchaortenaneurysma an. Hierbei handelt es sich um die Erweiterung der Hauptschlagader (Aorta), die schlimmstenfalls platzen kann mit der Folge der inneren Verblutung. Tückisch ist, dass die Erweiterung in den meisten Fällen für den Betroffenen lange Zeit schmerzfrei bleibt. Platzt hingegen ein Aneurysma, so kommt es zu einem unerträglichen Bauchschmerz mit Ausstrahlung in den Rücken sowie Übelkeit. Durch die innere Blutung entsteht eine lebensbedrohliche Situation. Männer sind öfter betroffen als Frauen, Raucher gefährdeter als Nichtraucher. Auch erbliche Veranlagungen können das Risiko für ein Bauchaortenaneurysma erhöhen. ... mehr


20.04.2018 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt am 2. Mai im Albertinen-Krankenhaus: „Der träge Darm – Verstopfung und Probleme bei der Entleerung“

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen informiert am 2. Mai im Rahmen der Veranstaltungsreihe MedizinKompakt unter dem Titel „Der träge Darm“ über funktionelle Störungen der Magen- und Darmpassage. Es referieren Dr. Kai Kunstreich, Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie sowie Dr. Martin Hoffmann-Riem, Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin. ... mehr


16.04.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Herz-/Kreislaufstillstand: „Könnten Sie helfen?“ – MedizinKompakt am 25. April zur Notfallmedizin

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus lädt zur nächsten Veranstaltung der Reihe MedizinKompakt ein. Am 25. April geht es unter dem Titel „Könnten Sie helfen?“ um praktische Übungen zur Wiederbelebung bei einem Herz-/Kreislaufstillstand. Es referieren aus der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Chefarzt Dr. Hans-Richard Paschen und aus der Klinik für Innere Medizin – Kardiologie Chefarzt Dr. Matthias Gasthaus sowie Oberärztin Dr. Esther Oellrich und Oberarzt Dr. Sebastian Kopp aus der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. ... mehr


13.04.2018 | Albertinen-Krankenhaus

„Die Kunst das Leben zu verlängern“ Albertinen Patienten-Seminar am 24. April

„Die Kunst das Leben zu verlängern“ ist am 24. April Thema eines weiteren Patienten-Seminars der Herz- und Gefäßmedizin des Albertinen-Krankenhauses. Aus der Klinik für Kardiologie referiert Dr. Thomas Zerm, Leitender Arzt Department für Elektrophysiologie. ... mehr

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87


Albertinen-Diakoniewerk
PR / Unternehmenskommunikation
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-2408
Fax: (040) 5588-2485
E-Mail

RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere Pressemitteilungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Pressemitteilungen