Sie engagieren sich für Auszubildende im Gesundheitswesen und unterstützen diese in ihrer praktischen Ausbildung? Sie möchten als Anfängerin ihr intuitives Handeln um Wissen und
Fähigkeiten erweitern oder mit Ihrer Berufserfahrung Neues dazu lernen? Sie möchte sich nicht nur weiterbilden, Sie möchten mehr, in einer multiprofessionellen Gruppe aktuelle Proble-
me der Praxisanleitung diskutieren?

Dann sind Sie in unserer multiprofessionellen Weiterbildung zum Praxisanleiter für Gesundheitsberufe richtig!
Da Arbeiten im multiprofessionellen Team für den Berufsalltag von zentraler Bedeutung ist, berücksichtigt diese Weiterbildung nicht nur die gesetzlichen Vorgaben und die Empfehlungen der
Deutschen Krankenhaus Gesellschaft, wir legen auch einen besonderen Wert auf die Förderung der multiprofessionellen Zusammenarbeit. Daher richtet sich die Weiterbildung sowohl an

- Pflegefachkräfte aus der Akutpflege
- Pflegefachkräfte aus der ambulanten und stationären Langzeitpflege
- Pflegefachkräfte aus der Funktionspflege (z. B. Anästhesie und Intensiv)
- Notfallsanitäter und Notfallsanitäterinnen
- Mitarbeitenden der therapeutischen Berufe.

Die Weiterbildung/Qualifizierung beginnt für alle Berufsgruppen gemeinsam, mit dem 80 stündigen Modul interprofessionelle Grundlagen, danach erfolgen die Spezialisierungen:
1. Akutpflege, ambulante und stationäre Langzeitpflege (Gesamtumfang 300 UE)
2. Funktionspflege und Notfallsanitäter  (Gesamtumfang 300 UE)
3. Therapeutinnen und Therapeuten (Gesamtumfang 120 UE)

Inhalte

Inhalte

  • Lernen lernen – Grundlage des Lernens
  • Basiswissen: Pädagogik, Didaktik, Methodik
  • Kommunikation: Informieren – Beraten – Anleiten,
  • Kritik-, Konfliktgespräche
  • Praktische Anleitungssituationen gestalten
  • Methoden der Anleitung, praktische Ausbildung planen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aktuelle Themen

Praxisanleiter/in Therapeutinnen und Therapeuten

Termine

Modul 102.05.-04.05.2022
Modul 207.07.-09.07.2022
Modul 330.08.-02.09.2022
Modul 405.10.-07.10.2022
  

Voraussetzungen: Nachweis der staatlichen Anerkennung/des Berufsabschlusses Nachweis einer mind. 1-jährigen Berufstätigkeit als Therapeutin /Therapeut

Kursgebühr: 1200 €

Anmeldung
Weiterbildung Praxisanleiter/in im Gesundheitswsen - Therapeutinnen & Therapeuten



 

Praxisanleiter/in Akutpflege, ambulante und stationäre Langzeitpflege

Termine

Interprofessionelle Grundlagen für alle Berufsgruppen

Modul 128.03.-30.03.2022
Modul 225.04.-27.04.2022
Modul 318.05.-20.05.2022
Modul 430.05.-01.06.2022
Abschluss

25.03.2023

Spezialisierung für Akutpflege, ambulante und stationäre Langzeitpflege
 

Modul 515.06.-17.06.2022
Modul 617.08.-19.08.2022
Modul 712.09.-14.09.2022
Modul 824.10.-26.10.2022
Modul 909.01.-11.01.2023
Modul 1031.01.-03.02.2023
Prüfung20.03.-21.03.2023

Voraussetzung: Nachweis der staatlichen Anerkennung/des Berufsabschlusses, Nachweis einer mind. 1-jährigen Berufstätigkeit als Pflegefachkraft

Kursgebühr: 2.100 €

Anmeldung:
Weiterbildung Praxisanleiter/in im Gesundheitswsen - Akutpflege, ambulante und stationäre Langzeitpflege

Praxisanleiter/in Funktionspflege und Notfallsanitäter

Termine

Interprofessionelle Grundlagen für alle Berufsgruppen

Modul 128.03.-30.03.2022
Modul 225.04.-27.04.2022
Modul 318.05.-20.05.2022
Modul 430.05.-01.06.2022
Abschluss

25.03.2023

Spezialisierung für Funktionspflege und Notfallsanitäter

Modul 520.06.-22.06.2022
Modul 622.08.-24.08.2022
Modul 719.09.-21.09.2022
Modul 802.11.-04.11.2022
Modul 918.01.-20.01.2023
Modul 1015.02.-17.02.2023
Prüfung23.03.2023

Voraussetzung: Nachweis der staatlichen Anerkennung/des Berufsabschlusses, Nachweis einer mind. 1-jährigen Berufstätigkeit als Pflegefachkraft

Kursgebühr: 2.100 €

Anmeldung:
Weiterbildung Praxisanleiter/in - Funktionspflege und Notfallsanitäter