Anmeldung und Vertragsverhältnis

Alle interessierten Berufsgruppen können sich zu den PdT Langeoog anmelden. Die Teilnahme an den Seminaren ist jedoch Professionellen im Gesundheitswesen vorbehalten. Die Anmeldung zu den PdT Langeoog erfolgt schriftlich gegenüber der Albertinen Akademie.

Unter pdt-langeoog.de können Sie sich online anmelden und direkt Ihre Wunschseminare buchen. Sollten Probleme beim Anmeldeverfahren auftreten, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Ihre Daten verarbeiten wir gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und speichern diese ausschließlich zur Abwicklung der Veranstaltung und dem Versand von Informationen zur Veranstaltung. Alle Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.albertinen.de/datenschutz

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und binnen 21 Tagen bestätigt. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie unsere AGB gelesen zu haben. Damit kommt ein verbindliches Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Albertinen Akademie als Veranstalter zustande. Unsere AGB finden Sie auf den Seiten 62-65. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bitte innerhalb von 21 Tagen begleichen, um Zutritt zur Veranstaltung und den Teilnahmeunterlagen zu erhalten.

Ein Anspruch darauf, dass Ihr gewähltes Seminar von den dort angekündigten Dozentinnen und Dozenten durchgeführt wird, besteht nicht.

Widerruf und Rücktritt

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung können Sie binnen 14 Tagen von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen und schriftlich ohne Angabe von Gründen kostenfrei von der Teilnahme zurücktreten.

Ein späterer Rücktritt hat ebenfalls schriftlich zu erfolgen und verursacht – unabhängig von dessen Grund (auch im Krankheitsfall) – folgende Stornogebühren:

Präsenz-Tagung

  • Bis 10 Wochen vor Tagungsbeginn werden 10 % der Gebühren in Rechnung gestellt, mindestens jedoch 40 €.
  • Zwischen 4 und 10 Wochen vor Tagungsbeginn ist eine Ausfallgebühr in Höhe von 30 % der Gebühren zu zahlen.
  • Bis 4 Wochen vor der Tagung ist die volle Gebühr zu entrichten.
  • Bei Nichterscheinen zur Tagung wird die volle Gebühr fällig.

Video-Aufzeichnungen

  • bis 4 Wochen vor Freischaltung der Video-Aufzeichnungen (20.06.2023) werden 35 € in Rechnung gestellt.
  • zwischen 1 und 4 Wochen ist eine Gebühr von 50 € zu zahlen.
  • ab 1 Woche vorher ist die volle Gebühr zu entrichten.

Möchten Sie das Risiko der Stornogebühren umgehen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer sog. Seminarrücktrittsversicherung bei einem Versicherer Ihrer Wahl. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, haben Sie neben dem Rücktritt auch die Möglichkeit, eine andere Person an Ihrer statt anzumelden, wobei nur noch verfügbare Seminare gewählt werden können. Diese Ummeldung kostet den Abmeldenden einmalig 40 € Bearbeitungsgebühr und ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Eine anteilige Rückerstattung erfolgt grundsätzlich nicht.

Sollte für ein Seminar die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich die Akademie die Absage des betreffenden Seminars vor. Weiterhin behält sich die Akademie eine Absage des Seminars aus einem nicht von ihr zu vertretenden Grund vor. Die Seminargebühren werden in diesen Fällen in voller Höhe von der Akademie zurückerstattet, sofern sie nicht auf ein gleichwertiges Seminar angerechnet werden können. Weitere Entschädigungen erfolgen nicht. Muss die Veranstaltung wegen nicht Erreichens der Mindestteilnehmerzahl oder aufgrund eines Umstandes, den der Veranstalter nicht zu vertreten hat (z. B. höhere Gewalt), gekündigt oder vorzeitig beendet werden, so werden die Teilnahmegebühren im Umfang der nicht erbrachten Fortbildungsleistungen zurückerstattet. Der Veranstalter kann zudem aus wichtigem Grund (§ 314 BGB), z. B. bei Verstößen gegen die Hausordnung, übermäßiger Störung der Veranstaltung oder gefährdendem Verhalten, Teilnehmende von der Veranstaltung ausschließen und/oder den Vertrag fristlos kündigen, ohne die Teilnahmegebühr zurück zu erstatten. In keinem dieser Fälle werden jedoch weitere Kosten (z. B. Reise oder Unterbringung) vom Veranstalter erstattet.

Präsenz-Veranstaltung

Weitere wichtige Informationen und Teilnahmebedingungen zu der Präsenz-Veranstaltung finden Sie ⇒ hier.

Video-Aufzeichnungen

Weitere wichtige Informationen und Teilnahmebedingungen zu den Video-Aufzeichnungen finden Sie ⇒ hier.