Inhalt

Blutspende Albertinen-Haus
Laboruntersuchungen

Unser Angebot: Etliche Laboruntersuchungen extra – so profitieren auch Sie selbst!

Untersuchungen zum Schutz des Patienten vor Infektionen

Gesetzlich vorgeschrieben, bei jeder Spende:
Anti-HIV, HIV-PCR, HBs-Antigen, Anti-HBc, Anti-HCV, HCV-PCR, TPPA
Weiterhin, gesetzlich nicht vorgeschrieben:
HAV-PCR, HBV-PCR, Parvovirus-B-19-PCR

Wichtige Untersuchungen für die Gesundheit der Spenderinnen und Spender 

Bei der ersten Spende und anlässlich der Nachuntersuchung:

  • Großes Blutbild (Zählung der Blutzellen)
  • Ferritin (Eisenreserven)
  • Cholesterin
  • Harnsäure (Risikofaktor für Gicht)
  • Kreatinin („Nierenwert“)
  • GPT („Leberwert“)

Bei „normalen Spenden“:

  • immer: ein kleines Blutbild
  • häufig (in sinnvollen Abständen): Ferritin

Darüber hinaus bieten wir z.B. an (wenn es medizinisch sinnvoll erscheint):

  • HDL- / LDL-Cholesterin und Triglyceride (Blutfette)
  • HbA1c (Langzeit-Blutzuckerwert)
  • Schilddrüsenwerte
  • Leberwerte
  • und weitere Labortests – fragen Sie beim Arztgespräch vor der Spende einfach nach!

Werte außerhalb des Normalbereichs kontrollieren wir auch häufiger.


Blutspende Albertinen-Haus
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1374
Fax: (040) 5581-1375
E-Mail