Inhalt

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Informationen für Ärzte

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist volldi-gitalisiert und verfügt über die gesamte konventionelle Röntgendiagnos-tik, einen 64-Mehrzeilen-Computertomographen, einen Magnetresonanz-tomographen sowie einen Angiographie- und Durchleuchtungseinheit. Das Institut versorgt neben dem Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, im Rahmen eines Kooperationsvertrages die LungenClinic Großhansdorf sowie die Park-Klinik Manhagen. In der LungenClinic Großhansdorf werden ein weiterer 40-Mehrzeilen-Computertomograph, ein Buckyarbeitsplatz so-wie ein Durchleuchtungsgerät betrieben.

 Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Gesamtes Spektrum konventioneller Röntgendiagnostik, einschließl. Mammadiagnostik
  • Gesamtes Spektrum dynamischer konventionell-radiologischer Ver-fahren, z.B. Ösophagusbreischluck-Untersuchungen, Kontrastmittel-darstellungen des Gastrointestinaltraktes, einschließl. Defäkographien
  • Gesamtes Spektrum der Computertomographie, einschließl. nicht-invasiver CT-Angiographie der Koronararterien, Kalkscore, CT-Angio-graphie der Aorta und Beckenbeinstrombahn, CT-Angiographie der hirnversorgenden Gefäße, CT-Enteroklysma, Low-Dose Ganzkörper-CT bei Plasmyozytom etc.
  • Magnetresonanztomographie des Neurocraniums, Thorax, der Wirbel-säule, des Abdomen, einschließl. MRCP, MR-Urographie, der Extremi-täten sowie sämtlicher Gelenke.
  • Gesamtes Spektrum der Standardverfahren in der Angiographie, ein-schließl. interventionell-radiologischer Verfahren wie perkutane transluminale Angioplastie (PTA) von Gefäßstenosen, Blutungssuche und -stillung, Chemoembolisation, Dialyseshuntrevision etc.
  • Gesamtes Spektrum CT-gesteuerter interventioneller Verfahren wie Biopsien, Drainagen, perkutane radikuläre Therapien, Markierungen vor Radiotherapie etc.

Besondere Schwerpunkte und Referenzen weisen wir in folgenden Gebieten auf:

  • Herz- und Gefäßbildgebung mittels nichtinvasiver Verfahren (Cardio-CT/Cardio-MRT/CT-Angiographie)
  • Onkologische Bildgebung
  • Muskuloskelettale Bildgebung
  • Lungenbildgebung, seltene Lungenerkrankungen
  • Ganzkörperbildgebung bzw. -ansatz
  • Präventionsmedizin
  • Cytologie/Histologiegwinnung bei komplexen Lungenerkrankungen durch interdisziplinäres Team
  • Gutachtertätigkeit für Berufsgenossenschaften und Gerichte

Wir führen nach enger Absprache, die optimale Untersuchung für Ihren Patienten durch. Präzision und höchste Qualität sind unser Anspruch!

Für telefonische Rücksprachen steht unser Team Ihnen jederzeit unter der 040 644 11-273 zur Verfügung.


Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Haselkamp 33
22359 Hamburg

Telefon: (040) 64411-273
Fax: (040) 64411-210
E-Mail