Inhalt

Geburtshilfe
Unsere Leistungen und Angebote

  • 4 Kreißsäle
  • Entbindungswanne
  • 2 Vorbereitungsräume
  • Kinderarzt
  • 3 Behandlungsplätze für überwachungsbedürftige Neugeborene
  • Pränataldiagnostik nach DEGUM II (Dr. Knothe)
  • Nackentransparenz nach FMF (Dr. Knothe)
  • Beckenendlagengeburten spontan
  • Moxa-Behandlung bei Beckenendlagen
  • Kaiserschnitt nach Misgav-Ladach
  • Katheter Periduralanästhesie
  • Spinalanästhesie bei Kaiserschnitt
  • Laktationsberaterinnen (individuelle Still- und Laktationsberatung)
  • Babyfreundliches Krankenhaus der WHO/UNICEF
  • Stillzimmer
  • Familienzimmer
  • 24 Stunden Rooming-in
  • Akupunktur und Homöopathie
  • Entbindung auch mit Beleghebamme möglich

Kinderarzt

Dank einer Kooperation mit dem Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift ist eine kinderärztliche Versorgung gewährleistet. Der Kinderarzt führt auch die U2- Vorsorgeuntersuchung durch. Für den Ernstfall stehen ein Beatmungsplatz sowie ein Inkubator für Ihr Kind zur Verfügung. Selbstverständlich wird unser Team regelmäßig in der Erstversorgung von Neugeborenen geschult. Damit ist bis zu einer möglichen Verlegung des Kindes in die Kinderklinik eine optimale und sichere Versorgung Ihres Kindes garantiert.

Im Falle einer Verlegung in das Katholische Kinderkrankenhaus Wilhelmstift bemühen wir uns selbstverständlich darum, dass Mutter und Kind so schnell es geht wieder vereint werden. Im Falle einer drohenden Frühgeburt und bei speziellen Risiken werden wir mit Ihnen die Verlegung in ein passendes Perinatalzentrum besprechen. Meist können wir aber gerade wegen unseres ganzheitlichen Behandlungsansatzes eine Frühgeburt verhindern. Sie können daher mit fast allen Schwangerschaftsproblemen immer zunächst unsere Hilfe in Anspruch nehmen.

Pränataldiagnostik

  • FMF-zertfizierte NT-Messung in der 12. bis 13. Schwangerschaftswoche
  • DEGUM II Diagnostik, Farbdoppler Untersuchung, Fehlbildungsdiagnostik 22. Schwangerschaftswoche, 3D-Sonografie

Anmeldung

Portrait von Beeke Braasch

Beeke Schraad

Sekretariat des Chefarztes

Telefon (040) 64411-421
Fax (040) 64411-312
  E-Mail