Inhalt

Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Das neue Amalie

Bereichsmenü

Neubau animiert Feierliche Eröffnung - das symbolische Band wird durchschnitten Das modernisierte amalieBistro mit Salattheke und Obstauswahl Prof. Dr. Fokko ter Haseborg übergibt den symbolischen Schlüssel an Hans-Peter Beuthien Der Albertinen-Mitarbeiter Gospelchor unter der Leitung von Niels Schröder Festakt im amalieFORUM Chefarzt Dr. Gasthaus im neuen Herzkatheterlabor Eine animierte Ansicht der Eingangshalle im neuen Erweiterungsbau Zweigeteiltes Motiv: lichtdurchflutete Eingangshalle, Mitarbeiter vor einer Animation des Neubaus Ein modernisiertes Patientenzimmer mit Bett, Fernseher, Stuhl und Tisch

Herzlich willkommen auf den Seiten des neuen Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses! Es ist soweit, das neue Amalie mit zwei Erweiterungsbauten und einer grundlegenden Modernisierung im Bestandgebäude wurde feierlich eröffnet. Der Neubau ermöglicht es, die Patienten nicht allein medizinisch, pflegerisch und menschlich in hoher Qualität zu versorgen – sondern jetzt auch in einem freundlichen, modernen Ambiente mit verbesserten Abläufen.

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat das größte Bauvorhaben in der Geschichte des Krankenhauses mit knapp 36 Mio. EUR gefördert. Weitere rund 10 Mio. EUR finanziert das Albertinen-Diakoniewerk als Träger des Krankenhauses.

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über das neue Amalie zu informieren – als interessierte Bürgerin oder Bürger, als Patientin oder Patient, oder aber als Gesundheitsprofi, der insbesondere im Pflegeberuf vielleicht eine berufliche Veränderung anstrebt.


Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Haselkamp 33
22359 Hamburg

Telefon: (040) 64411-0
Fax: (040) 64411-225
E-Mail