Inhalt

Neurologie und Neurologische Frührehabilitation
Ihre Spende für die Neurologie

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Neurologie – mit Ihrer Spende!

Patientinnen und Patienten mit Neurologischen Erkrankungen erfahren in der Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation im Albertinen-Krankenhaus eine umfassende Behandlung – von der Notaufnahme über die Akutstation bis zur Frührehabilitation. Unser Anspruch ist es, unsere Patientinnen und Patienten mit modernsten, innovativen Methoden und medizinischer Exzellenz bestmöglich zu behandeln.

Wir investieren in die Zukunft – zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten:

  • Wir entwickeln unsere Diagnostik- und Behandlungsangebote stetig weiter. Modernste Trainingsgeräte in der Neurologischen Frührehabilitation mildern beispielsweise die Folgen eines schweren Schlaganfalls und schenken Patienten so eine höhere Lebensqualität.
  • Wir etablieren neue, moderne – zum Beispiel computergestützte – Untersuchungs- und Behandlungsverfahren für unsere Patienten.
  • Wir bilden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortlaufend weiter, auch mit zusätzlichen Seminaren, die die üblichen, regelfinanzierten Ausbildungsinhalte sinnvoll ergänzen.

Unsere Patienten vertrauen uns – und wir geben unser Bestes für sie, mit Ihrer Hilfe. Denn medizintechnische Innovationen und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse möchten wir unseren Patienten schnellstmöglich zugutekommen lassen. Das geht nur, wenn Sie uns dabei unterstützen.

Setzen Sie ein Zeichen und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Neurologie im Albertinen-Krankenhaus! Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie wissen möchten, wo und wie Sie die Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation konkret unterstützen können. Jede Spende hilft.

Jetzt online spenden für besondere Projekte der Neurologie im Albertinen-Krankenhaus.

Portrait Priv.-Doz. Dr. med. Michael Rosenkranz

Priv.-Doz. Dr. med. Michael Rosenkranz

Chefarzt Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation

Telefon (040) 5588-2215
Fax (040) 5588-2386
  E-Mail

Albertinen-Krankenhaus
Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-2215
Fax: (040) 5588-2386
E-Mail

Spendenkonto

Kontoinhaber: Albertinen-Stiftung

IBAN: DE27 2512 0510 5588 0558 80

BIC: BFSWDE33HAN

Verwendungszweck: Neurologie Albertinen-Krankenhaus