Inhalt

Geburtszentrum
Für Ärzte

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte

Der Chefarzt, Dr. von Leffern und der Ltd. Oberarzt, Dr. Herwig, verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigung in der Fachrichtung Frauenheilkunde und Geburtshilfe (5 Jahre).

Was bieten wir?

  • Ein breites Spektrum an Krankheitsbildern
  • Einen patientennahen Einsatz in der Ausbildung
  • Fachärztliche Anleitung und Supervision
  • Ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum sowie vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein großes Spektrum an Spezialsprechstunden
  • Operationen täglich in drei OP-Sälen plus Sectio-OP
  • Über 3.000 Entbindungen pro Jahr
  • eines der größten zertifizierten Endometriosezentren Norddeutschlands
  • ein zertifiziertes Brustkrebszentrum
  • ambulante Operationen
  • wöchentliche Abteilungsfortbildung in der Arbeitszeit
  • durchgehend Anwesenheit von mehreren PJ-Studierenden
  • minimalinvasives Zentrum MIC III
  • Perinaltalzentrum Level II
  • Größtes interdisziplinäres Myomzentrum Norddeutschlands
  • Jundes, hochmotivitertes und sehr kollegiales Team

Ziel ist es, den jungen Kolleginnen und Kollegen eine Top–Ausbildung zu ermöglichen. Bei dem außergewöhnlich hohen Aufkommen an Operationen (ca. 3500 / Jahre ) und Geburten (ca. 3100 / Jahr) können die jungen Ärztinnen / Ärzte viel sehen und viel lernen.

Haben Sie Interesse an der Arbeit in unserem Team senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an  den CA  ( Dr. Ingo von Leffern) , Süntelstr. 11a, 22457 Hamburg.

Ärztliche Fortbildungen

Regelmäßig finden im Albertinen-Krankenhaus Veranstaltungen für Medizinerinnen und Mediziner statt, die bei der Ärztekammer Hamburg zur Akkreditierung als Fortbildungsveranstaltungen angemeldet werden. 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Albertinen-Krankenhaus
Geburtszentrum
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-2777
Fax: (040) 5588-2779
E-Mail