Inhalt

Anästhesiologie & Intensivmedizin
Operative Intensivstation

Unsere operative Intensivstation verfügt über 11 Behandlungsplätze und ist räumlich direkt neben den Intensivstationen der Inneren Medizin und der Kardiochirurgie gelegen. Wir als Anästhesisten sind zuständig für die Behandlung bei schweren Erkrankungen aus den Fachbereichen der Chirurgie, der Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der Urologie, für die Überwachung und Behandlung nach großen Operationen sowie nach schweren Unfällen. Alle Patienten aus den genannten Bereichen, deren Versorgung eine ständige Anwesenheit von erfahrenen Intensivmedizinern und Intensivpflegekräften erfordert, werden auf unserer operativen Intensivstation betreut. Dazu ist rund um die Uhr mindestens ein Anästhesist auf der Station tätig. Die Behandlung wird gemeinsam mit den Operateuren durchgeführt. Die technische Ausstattung der Station gewährleistet die Aufrechterhaltung und Unterstützung aller gefährdeten oder gestörten Organfunktionen wie Atmung, Kreislauf und Nierenfunktion.


Albertinen-Krankenhaus
Anästhesiologie & op. Intensivmedizin
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-2696
Fax: (040) 5588-2880
E-Mail