Inhalt

Anästhesiologie & Intensivmedizin
Informationen für Studierende und Praktikanten

Die Ärzte der anästhesiologischen Klinik sind an der notfallmedizinischen Versorgung in unserem Krankenhaus maßgeblich beteiligt. In diesem Rahmen bietet die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin Praktikumsplätze für die Aus- und Fortbildung von Rettungssanitätern der Rettungsdienstorganisationen der Hansestadt sowie Rettungsassistenten der Berufsfeuerwehr Hamburg an.

Der Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. med. J. Rathgeber ist Prüfer an der Landesärztekammer in Hamburg und verfügt im Fach Anästhesiologie ebenso wie für die Zusatzbezeichnung "Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin" über die volle Weiterbildungsermächtigung.

Es werden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Studierende im Praktischen Jahr angeboten. Zyklisch werden die folgenden Themen angeboten:

  • Hämodynamik für Anästhesie und Notfallmedizin
  • Atemwegszugänge
  • Notfallmanagement
  • Anästhesiegrundlagen
  • Opioide in der Anästhesie
  • Volatile Anästhetika
  • Relaxantien und Hypnotika
  • Regionalanästhesie
  • Mega-Code-Training
  • Beatmung
  • Prämedikation
  • Schmerztherapie
  • Intensivmedizin

Zusätzliche Fortbildungsveranstaltungen werden mit Aushängen bekannt gegeben.


Albertinen-Krankenhaus
Anästhesiologie & op. Intensivmedizin
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-2696
Fax: (040) 5588-2880
E-Mail