Inhalt

Albertinen-Krankenhaus
Menschlichkeit

Bereichsmenü

Ein Team aus Ärzten, Medizinischem Personal und Pflegekräften

Als christliches Krankenhaus ist uns sehr wichtig, dass die Menschen, die sich uns anvertrauen, nicht nur medizinisch und pflegerisch, sondern auch menschlich kompetent versorgt werden. So dürfen Patienten nicht allein eine medizinische wie pflegerische Behandlung nach neuesten Erkenntnissen und auf einem sehr hohen Qualitätsniveau von uns erwarten, sondern auch eine besondere menschliche Zuwendung. „Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch“ (Matthäus 7,12); dieser zentrale Leitsatz ist Anspruch für unser tägliches Handeln – gegenüber unseren Patienten und deren Angehörigen, aber auch gegenüber uns selbst als Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Hightech-Medizin und Menschlichkeit sind keine Gegensätze: Modernste Technik unterstützt unsere Ärzte bei der Diagnostik und Therapie, ermöglicht die Anwendung neuester Verfahren etwa im OP und erhöht z.B. durch innovative Überwachungssysteme die Patientensicherheit. Sie entlastet das Pflegepersonal und belässt so mehr Zeiträume für die Zuwendung zum Patienten.

Hinter all der Technik stehen im Albertinen-Krankenhaus immer Menschen: Es sind Menschen, die die Diagnosen stellen, die behandeln, die operieren. Es sind Menschen, die pflegen , therapieren, das Essen zubereiten oder Mut und Trost zusprechen. Der Mensch ist und bleibt der entscheidende Faktor für die Qualität der Versorgung auch in unserem Hightech-Funktionstrakt, modernste Technik unterstützt ihn dabei.

Bei der Gestaltung der neuen Räumlichkeiten haben wir uns besondere Mühe gegeben, denn niemand geht gerne in ein Krankenhaus. Helle, offene Bereiche und eine angenehme Farbgebung sollen unseren Patienten nicht allein Orientierung geben, sondern ihnen auch vorhandene Ängste und Sorgen nehmen. 


Albertinen-Krankenhaus
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-1
Fax: (040) 5588-2209
E-Mail