Das Albertinen-Krankenhaus und das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Hamburg. Neben der bestmöglichen Patientenversorgung werden wissenschaftliche Projekte zur Verbesserung der Behandlungs­metho­den durchgeführt. Folgende Studien wurden und werden unter anderem durchgeführt:

  • Herzklappen-FDA-Studien zur Unter­suchung der Langzeitergebnisse (Mosaic- und Advantage-Studie) Ge­rinnungsstudien mit rekombinantem Hirudin (HIT-Studie, HAT-Studie, Hirudin CPB-Studie, Neutralase-Studie, u.a.)
  • Untersuchung von kognitiven Funktionen während normo- vs. hypothermem CPB (in Zusammenarbeit mit der Abteil­ung für Psychologie der Universität Hamburg (Prof. Dahme)
  • Untersuchung von kognitiven Funktionen on-pump vs. off-pump (Studie gefördert von der DFG in Zusammenarbeit mit der Abt. für Psychologie der Universität Hamburg)
  • Studien mit neuen Verfahren zur Implantation von koronaren By­passes (CorLink-Studien, Enclose-FDA-Studie)
  • Studien zur Verminderung der Nebenwirkungen des kardiopulmonalen Bypasses (PRIMO II)
  • CAR-AF-Studie zur chirurgischen Behandlung von Vorhofflimmern
  • GOPCABE-Studie (German Off-pump CABG in Elderly-Study) Mulicenter-Studie zum Outcome von Koronarpatienten über 75 Jahre, die ohne Herz-Lungen-Maschine operiert werden
  • AGE-CCS (Albertinen Study of Geriatic Care and Cardiac Surgery) Gemeinsame Studie des Albertinen-Hauses und des Herzzentrums, gefördert durch ein Stipendium des Forschungskollegs Geriatrie der Robert Bosch Stiftung Stuttgart, zur Untersuchung der prognostischen Wertigkeit einer geriatrischen Risikoeinschätzung vor herzchirurgischen Eingriffen an älteren Patienten
  • Neue Verfahren zur Behandlung der Mitralinsuffizienz (sog. Annuloplastie, Mitralklappenersatz mittels Herzkatheter)
  • Neue Katheterverfahren zur Behandlung der Trikuspidalinsuffizienz
  • Neue Verfahren zur Senkung des Schlaganfallrisikos bei perkutanem Aortenklappenersatz

Neue Publikation

Eine neue Studie vergleicht die klinischen und angiografischen Ergebnisse der On-pump und Off-pump-Revaskularisation bei ausschließlicher Verwendung beider Beinschlagadern.

mehr erfahren

Herzbrücke

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Albertinen Herz- und Gefäßzentrums engagieren sich seit Jahren in sozialen Projekten.

mehr erfahren