Weiterbildung

Es besteht eine standortübergreifende Organisation zur Erlangung der vollen Facharztreife (60 Monate).

Die Zentrumsleitung (Prof. Dr. med. Christoph Weber, Dr. Ralf Gehrckens) verfügen über eine Weiterbildungsermächtigung für das Fach Diagnostische Radiologie für 60 Monate.

Es besteht eine standortübergreifende Organisation zur Erlangung der vollen Facharztreife (60 Monate).

Da zwischen den Standorten das Konzernprivileg gilt, ist im Rahmen der standortübergreifend organisierten Weiterbildung zur Erlangung der vollen Facharztreife eine Rotation von mind. 18. Monaten für die Erlangung der Mindestanforderung im Bereich Angiographie, Mammographie und Sonographie an den Standort AKH erforderlich.

Die Weiterbildungsrotationen erfolgen nach einem standardisierten Weiterbildungscurriculum.

Oops, an error occurred! Code: 20201027213535f1d5aaae