Derzeit verfügt das Albertinen Zentrum für Radiologie über keine kassenärztliche Zulassung, die es erlaubt, Patienten, die nicht in unser Krankenhaus aufgenommen wurden, ambulant zu behandeln. Spezielle Untersuchungen wie z.B. der nicht invasiven Herzbildgebung können durch Vorlage einer Kostenübernahmeerklärung durch die Krankenkasse von uns durchgeführt werden.

Privatversicherten Patienten steht das Gesamtspektrum radiologischer Diagnostik zur Verfügung. Konventionelles Röntgen, Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Angiographie, einschließlich Biopsien und Punktionen sowie periradikuläre Therapien können mit unserem hochqualifizierten Team auch dann durchgeführt werden, wenn Überweisung oder keine Krankenhauseinweisung vorliegt.

Die präzise Durchführung bildgebender Diagnostik und die hochqualifizierte Befundung sind uns ebenso wie die persönliche Befundübermittlung und Demonstration an den Patienten und seinen überweisenden Arzt oberstes Gebot!

Wir freuen uns, wenn Sie sich vertrauensvoll an unseren Standorten an uns wenden!

Wir freuen uns, wenn Sie sich vertrauensvoll an unseren Standorten an uns wenden!

Anmeldung der Radiologie im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus
Flur im Albertinen Krankenhaus

Ihre Ansprechpartner im Albertinen Krankenhaus

Ihre Ansprechpartnerin im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus

Oops, an error occurred! Code: 20201028043024866db1de