Corona-Virus: Informationen für Besucher und Begleitpersonen

In Hamburg werden weitreichende Maßnahmen umgesetzt, um die Übertragung und die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Jede Patientin / jeder Patient kann pro Tag eine Person ab 16 Jahren für eine Stunde in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr empfangen.

Regelungen für den Besuch, geltend für alle Personen - geimpft, genesen und ungeimpft (Stand: 24. November 2021):

  • Vorlage eines negativen Corona-Antigen-Tests (nicht älter als 24 Stunden) oder negativen PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden)
  • Um unsere Arbeitsabläufe zu entlasten, planen Sie die Testung durch eine anerkannte Teststelle vor Ihrem Besuch ein
  • Kontakterfassung bei Betreten des Hauses (Formular oder Luca-App)
  • Kinder unter 16 Jahre dürfen das Gebäude nicht betreten
  • Einhaltung der geltenden Hygieneregeln

In Ausnahmefällen (Notfälle, Palliativsituationen etc.) kann nach Absprache von der Regelung abgewichen werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

Bis auf Weiteres sind zudem alle Veranstaltungen der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg abgesagt.

>>> Alle Besuchsregelungen der einzelnen Einrichtungen und weiterführende Informationen zu Corona