Daten und Fakten

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus gemeinnützige GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg wurde 1973 gegründet.

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus ist ein frei gemeinnütziges Krankenhaus.

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus beschäftigt (einschließlich der medizinisch-geriatrischen Klinik) knapp 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zzgl. der ca. 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dienstleistungsgesellschaften.

Es hat 328 stationäre Betten und 20 teilstationäre Plätze, es werden jährlich 39.000 stationäre und ambulante Patienten behandelt.


Weitere Einrichtungen


Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus, als ein Haus der Albertinen-Gruppe, ist Mitglied im Verband der freigemeinnützigen Krankenhäuser in Hamburg e.V. (DIE FREIEN).