Die Patientenanmeldung ist jederzeit über das Aufnahmemanagement (ADZ) und über das Sekretariat des Chefarztes möglich.

Anmeldung über das Aufnahmemanagement

Tel. 040 644 11-8038

Montag - Donnerstag: 8:00 - 15:30 Uhr
Freitags: 8:00 - 14:30 Uhr

Informationen und Anmeldung über das Sekretariat des Chefarztes

Tel. 040 644 11 8529

täglich: 9:00 - 13:00 Uhr

Sprechstunde Schilddrüse und Endokrine Chirurgie

Montags: 9:00 - 13:00 Uhr

Privatsprechstunde Chefarzt Prof. Dr. med. Ernst von Dobschütz, F.E.B.S.

Freitags: 9:00 - 13:00 Uhr

Alle Sprechstunden finden im Aufnahme- und Diagnostikzentrum (ADZ) des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses statt.

Zur Vorstellung benötigen wir

  • bei gesetzlich versicherten Patienten einen rosa Einweisungsschein für das Krankenhaus. Auch wenn eine Operation bei Ihnen noch nicht sicher ist, benötigen wir diesen Schein für die prästationäre ambulante Behandlung.
  • einen aktuellen Medikamentenplan, in dem alle Medikamente mit der richtigen Dosierung verzeichnet sind. Bitte klären Sie wenn möglich im Vorwege mit Ihrem Hausarzt, Kardiologen oder Neurologen, ob blutverdünnende Mittel für eine anstehende Operation abgesetzt oder umgestellt werden müssen (sog. Bridging)
  • alle für Sie verfügbaren Untersuchungs- und Diagnostikergebnisse und schrifltichen Befunde die mit der Erkrankung der betroffen Drüse erhoben wurden. Eine kompetente Beratung bei Hormonerkrankungen gelingt in der Regel nur wenn die vorher angefertigten Szintigraphie- Sonographie und Laborergebnise mitgebracht werden und vorliegen. Bei Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen führen wir in der Regel immer eine eigene Ultraschalluntersuchung zusätzlich durch. Dennoch sind alle  Vorbefunde wichtig
  • aktuelle andere medizinischen Befunde z.B., Allergiepass, Krankenhausentlassbriefe, Befunde eines Kardiologen oder Pulmologen (z.B. Herzecho, Lungenfunktion) Anästhesieausweis, Labor, EKG welche auf andere Erkrankungen hinweisen oder diese ausschließen