Inkontinenzoperationen erfolgen mit oder ohne Scheidenfixation von abdominal oder vaginal. Diese Operationen werden nach der TVT (Tension-free Vaginal Tape) Methodik durchgeführt. Zur Diagnose und Bestimmung der Therapie bei Blasenschwäche haben wir einen urodynamischen Messplatz.