In der Klinik für Geriatrie und Physikalische Medizin sind Fachärzte und Ärzte in Ausbildung zum Arzt für Innere Medizin bzw. Allgemeinmedizin gemeinsam tätig und kümmern sich um die medizinische Versorgung der stationären wie teilstationären Patienten. Zu den Aufgaben zählen unter anderem:

  • Die Anamneseerhebung und körperliche Untersuchung. Hierbei legen wir u. a. großen Wert auf die bisherige Mobilität und Selbstständigkeit des Patienten
  • Die Veranlassung erforderlicher medizinischer Diagnostik inklusive Bewertung der Ergebnisse
  • Die Festlegung und Überwachung der Therapie
  • Das Durchführen der täglichen Visiten
  • Das Festlegen und Abstimmen der Behandlungsziele unter Berücksichtigung des funktionellen Defizites, vorhandenen Ressourcen und sozialen Situation  des Patienten
  • Das Erstellen des Behandlungsplanes mit den erforderlichen Therapien und deren Häufigkeit unter Berücksichtigung des Gesundheitszustandes und der Belastbarkeit
  • Die Überprüfung des Behandlungserfolges
  •  ggf. das Anpassen des Behandlungsplanes in Abstimmung mit dem Team
  •  Das Festlegen des Entlasstermins und Erstellen des Arztbriefes