Das Institut verfügt über eine hochmoderne Geräteausstattung zur Diagnostik einer Vielzahl von Erkrankungen. Neben digitalen Röntgenaufnahmen, einschließlich der Mammographie, können in Notfall- und Elektivdiagnostik Computertomographien, Magnetresonanztomographien, Angiographien und Durchleuchtungsuntersuchungen jederzeit durchgeführt werden.

Für aufwändigere Untersuchungen wie die Computertomographie, die Magnetresonanztomographie und die Angiographie haben wir Ihnen nachfolgend Hinweise zur Vorbereitung zusammengestellt.