• Lap. Hernienchirurgie (TEP, TAPP)
  • Lap. Cholezystektomien inkl. Gallengansgrevisionen und sogenannte „Narbenlose“ Cholezystektomie (Single Port)
  • Lap. Appendektomien
  • Lap. Fundoplikation bei Refl uxerkrankung (Sodbrennen) und Zwerchfellbruch
  • Lap. Dick- und Enddarmentfernungen bei gutartigen (Sigmadivertikulitis) und bösartigen Erkrankungen (kolorektales Karzinom)