Coronavirus (Covid-19) Regelungen für alle Besucherinnen und Besucher

In Hamburg werden weitreichende Maßnahmen umgesetzt, um die Übertragung und die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Zum Schutze der uns anvertrauten Menschen und unserer Mitarbeitenden gilt in unserer Einrichtung folgende Besucherregelung: Jede Patientin / jeder Patient kann pro Tag eine Person  für eine Stunde in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr empfangen.

Voraussetzungen für den Zutritt zum Krankenhaus, geltend für alle Besucherinnen und Besucher - egal, ob geimpft, genesen oder ungeimpft:

  • Vorlage eines negativen Corona-Antigen-Tests (nicht älter als 24 Std.) oder negativen PCR-Tests (nicht älter als 48 Std.)
  • Keine akuten Atemwegsbeschwerden, Fieber, Erkältungssymptome
  • Kein Kontakt zu Covid-Erkrankten oder Verdachtsfällen in den vergangenen 14 Tagen
  • Kein Zutritt für Kinder unter 14 Jahre
  • Zwingende Einhaltung der geltenden Hygieneregeln
  • FFP2-Maskenpflicht während des gesamten Besuchs, auch im Patientenzimmer

Alternativ können Sie auch telefonisch mit Ihren Angehörigen im Kontakt bleiben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!