Wenn die Schilddrüse wächst, beginnen die meisten Menschen enge Kleidung am Hals zu vermeiden. Auch häufiges Räuspern kann ein Symptom einer wachsenden oder vergrößerten Schilddrüse sein. Weiteres Wachstum kann zu einem Druckgefühl am Hals oder einem Kloßgefühl führen. Bei sehr stark vergrößerten Schilddrüsen, die die Luftröhre bedrängen, kann es sogar zur Luftnot bei körperlicher Anstrengung oder auch in Ruhe kommen. Bei diesen Symptomen ist eine gutartige nicht von einer bösartigen Erkrankung abzugrenzen. Erst ein fortgeschrittener Schilddrüsenkrebs kann sich durch anhaltende Heiserkeit oder vergrößerte Lymphknoten am Hals bemerkbar machen.

Oops, an error occurred! Code: 20201029001124d30b1a12