„Knochenkrebs“ ist ein Stichwort, dem man im Alltag oft begegnet. Sehr unterschiedliche Dinge werden damit gemeint:

  • Absiedlungen in den Knochen, die aus andernorts entstandenen Krebsen gestreut haben (Metastasen)
  • Bösartige Tumore, die aus Knochensubstanz bildendem Gewebe entstehen (Sarkome)
  • Bösartige Veränderungen von Zellen im Knochenmark, die Knochen zerstören können (Plasmozytom)
Oops, an error occurred! Code: 20220809085534f3e141e4