GIST ist die medizinische Abkürzung für einen sogenannten GastroIntestinalen StromaTumor, einer besonderen Krebserkrankung des Magen-Darm-Traktes. Wir möchten Sie im folgenden über die eher seltene Krebserkrankung genauer informieren und erläutern hierzu, was GIST eigentlich ist, welche Symptome diese Erkrankung zeigt und wie sie diagnostiziert wird. Natürlich gehen wir auf die Behandlungsmöglichkeiten ein und machen abschließend auch eine Aussage zur Prognose.

Prof. Dr. med. Guntram Lock

Chefarzt Innere Medizin, Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie