Gutartige Vergrößerungen des Hodensackes, wie Wasserbruch (Hydrozele), Samenzyste (Spermatozele) können gut operativ behandelt werden. Diese Eingriffe erfolgen zumeist als ambulante Operation. Auch Fehllagen des Hodens, wie etwa der angeborene Hodenhochstand werden ambulant oder kurzzeit-stationär operiert.

Oops, an error occurred! Code: 20221205124145fe97ed43