Beim Seminom im Stadium 1 wird die Chemotherapie mit Carboplatin mit einem Zyklus durchgeführt. Bei allen anderen Therapiesituationen erfolgt die Chemotherapie mit dem PEB-Schema (Kombination aus Cisplatin, Etoposid, Bleomycin) in mehreren Zyklen. Diese Therapie wird unter stationären Bedingungen durchgeführt. Einzelheiten hierzu sind der Patientenbroschüre (Link) zu entnehmen. Bei jeder Anwendung von Zytostatika kommen unterstützende Medikamente zum Einsatz, insbesondere die sog. Antiemetika zur Prophylaxe von Übelkeit.

Oops, an error occurred! Code: 202112040840521d5dfe8f