Ziel geriatrischer Behandlung ist die Wiederherstellung beziehungsweise der Erhalt größtmöglicher Selbstständigkeit des älteren Menschen in seiner Lebensführung.

Aufgabenschwerpunkte

  • das geriatrische Assessment (spezifische Diagnostik und Therapieplanung unter Berücksichtigung alltagsrelevanter Funktionen sowie typisch geriatrischer Risiken) in Ergänzung zur medizinischen Diagnostik
  • die akut-geriatrische und frührehabilitative Komplexbehandlung
  • die geriatrische Komplexbehandlung mit rehabilitativem Schwerpunkt
  • die aktivierend-therapeutische Pflege

Therapeutisches Angebot

  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Neuropsychologie
  • Ernährungs- und Diätberatung
  • Sozialdienstliche Beratung
  • Seelsorgerische Begleitung