Inhalt

Albertinen-Akademie
Betreuungskraft nach § 43b SGB XI

Bereichsmenü

Vollstationäre Pflegeeinrichtungen können zusätzliche Betreuungskräfte beanspruchen. So soll die Betreuung von Heimbewohnern verbessert werden, die infolge demenzbedingter Fähigkeitsstörungen, psychischer Erkrankungen oder geistiger Behinderungen dauerhaft erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind.

Die zusätzlichen Betreuungskräfte sollen die Bewohner mit einer erheblichen Einschränkung ihrer Alltagskompetenz zu Alltagsaktivitäten motivieren (in Gruppen oder auch einzeln), sie dabei betreuen und begleiten. Malen, basteln, handwerkliche Arbeiten, leichte Gartenarbeiten, kochen, backen, Gespräche - dies sind nur ein paar Beispiele für mögliche Arbeitsinhalte.
Evtl. ist ein fünftägiges Orientierungspraktikum im Pflegeheim vor Qualifizierung erforderlich.

Zu allen Bereichen werden - wie in der Betreuungskräfte-Richtlinie gefordert - Grundlagen-Kenntnisse vermittelt:
- Kommunikation und Interaktion mit den Bewohnern
- Demenz- und psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen, typische Alterkrankheiten und deren Behandlungsmöglichkeiten
- Pflege, Pflegedokumentation, Hygiene, Erste Hilfe
- Methoden und Techniken über Verhalten, Kommunikation, Umgangsformen
- Rechtskunde
- Hauswirtschaft und Ernährungslehre
- Beschäftigungsmöglichkeiten, Freizeitgestaltung
- Bewegung
- Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen an der Pflege Beteiligten.

Nach der ersten Woche der Qualifizierung können die Teilnehmer/innen bereits als Betreuungskräfte eingesetzt werden, wenn sie die Qualifizierung wie vorgesehen abschließen werden.


Albertinen-Akademie
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1776
Fax: (040) 5581-1777
E-Mail

Qualifizierung Betreuungskraft nach § 43b SGB XI (2018)

Logo der DFA Hamburg

Informationen zu Inhalten, Terminen und Kosten der aktuellen Betreuungskraft-Qualifizierung inkl. dem zugehörigen Refresherkurs

PDF lesen

Flyer Gästezimmer (2018)

Blick in Gästezimmer in der Albertinen-Akademie

Flyer mit allen Informationen zu den Gästezimmern in der Albertinen-Akademie und im Albertinen-Haus (gültig ab 01.01.2018)

PDF lesen