Inhalt

Albertinen-Akademie
Zulassungsvoraussetzungen

Bereichsmenü

Die Weiterbildung richtet sich an Altenpfleger/innen, Krankenschwester/-pfleger sowie Kinderkrankenschwester/-pfleger, die über eine mehr als dreijährige Berufserfahrung nach dem Examen verfügen und bereit sind, das Erlernte in die Praxis zu integrieren.

Die Zulassungsvoraussetzungen im Einzelnen

  1. Abgeschlossene Ausbildung (als Altenpfleger/- in oder Krankenschwester/-pfleger oder Kinderkrankenschwester/-pfleger)
  2. Nachweis einer dreijährigen Berufserfahrung in der Pflege nach dem Examen
  3. Nachweis der Teilnahme an einem Basiskurs (Grundkurs) Basale Stimulation in der Pflege
  4. Bereitschaft und Möglichkeit das Erlernte in die Praxis zu integrieren
  5. Nachweis vom Arbeitgeber oder einer anderen Pflegeinstitution, dass die Ausbildungsinhalte in den Praxisphasen mit PatientInnen erarbeitet werden

Albertinen-Akademie
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1776
Fax: (040) 5581-1777
E-Mail

Weiterbildung Praxisbegleiter/in Basale Stimulation Pflege (2017)

Hände, die sich berühren

Alle Informationen zu fachlichen Hintergründen, Zielen, Terminen, Kosten und Referenten/innen der Weiterbildung

PDF lesen

Flyer Gästezimmer (2018)

Blick in Gästezimmer in der Albertinen-Akademie

Flyer mit allen Informationen zu den Gästezimmern in der Albertinen-Akademie und im Albertinen-Haus (gültig ab 01.01.2018)

PDF lesen