Inhalt

Albertinen-Akademie
Weiterbildungen in der Albertinen-Akademie

Seit 2010 bietet die Akademie die Zercur Geriatrie® - Fachweiterbildung Pflege an, die sich seitdem einer stetig steigenden Nachfrage erfreut. In den letzten Jahren kamen weitere Weiterbildungen hinzu und auch 2017 gibt es wieder Neues, was wir Ihnen hier im Einzelnen kurz vorstellen möchten.

Sollten Sie Fragen zu einzelnen Weiterbildungen haben, scheuen Sie nicht, uns anzurufen. Wir geben gern Auskunft und beraten Sie über die für Sie passende Weiterbildungsform. Dafür finden Sie in den Informationen zu den jeweiligen Weiterbildungen auch immer Ihre Ansprechpartner.

Zercur Geriatrie® - Fachweiterbildung Therapeuten

Seit Januar 2017 gibt es mit der Zercur Geriatrie® - Fachweiterbildung Therapeuten auch für den therapeutischen Bereich eine geriatriespezifische Weiterbildung.
Neben dem Erwerb geriatriespezifischen Fachwissens steht auch der Vernetzungsgedanke für die Bereiche der Physiotherapie, der Ergotherapie und der Logopädie im Mittelpunkt.Im Hinblick auf den interdisziplinären Behandlungsansatz der Geriatrie besteht somit die Möglichkeit, die Arbeit der anderen Therapiebereiche besser kennen zu lernen und das Erlernte bei der eigenen Therapie arbeit mit dem Patienten umzusetzen und so den Behandlungserfolg weiter zu optimieren.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Zercur Geriatrie® - Fachweiterbildung Pflege

Die Fachweiterbildung wendet sich an examinierte Pflegekräfte und qualifiziert diese in einer modularisierten Angebotsstruktur für die spezifischen Anforderungen in der Geriatrie. Ein breites Kursspektrum, zeitliche Flexibilität und die Anerkennung vieler Vorkenntnisse sichern Ihnen ein effektives, vielseitiges und komfortables Lernen in Ihrem ganz eigenen Tempo.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Geriatriespezifische Zusatzqualifikation
nach OPS 8-550 und 8-98a

Durch die OPS-Version 2013 wurde als Mindestmerkmal der geriatrischen Komplexbehandlung die "Aktivierend-therapeutische Pflege durch besonders geschultes Pflegepersonal" genannt. Um die hierfür notwendigen 180 Fortbildungspunkte zu erlangen, haben wir unsere Seminare in 2016 zu Wochenblöcken zusammen geschnürt, die den Anforderungen entsprechen.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Weiterbildung Praxisbegleiter/in Basale Stimulation in der Pflege

Basale Stimulation® ist ein pädagogisch / therapeutisches und pflegerisches Konzept. Es unterstützt durch ganzheitliche, körperbezogene Kommunikation schwer beeinträchtigte Menschen und fördert ihre Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeiten.  Nonverbale, basale Kommunikation ermöglicht Austausch zwischen Menschen – über die Grenzen von Behinderungen und Beeinträchtigungen hinweg.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Weiterbildung Zertifizierte Medikationsfachkraft

Die Weiterbildung richtet sich an Pflegekräfte, die sich auf die erhöhte Verantwortlichkeit im Bereich der Medikation vorbereiten möchten. Da aktuell beispielsweise bis zu ein Viertel der Senioren einer stationären Alteneinrichtung Schädigungen durch eine Vielzahl von Arzneimitteln erfahren, erhält dieses Thema momentan politisch, medizinisch und pflegerisch immer größere Beachtung.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Weiterbildung "Demenzexperte/in im Krankenhaus"

Ziel dieser Weiterbildung ist es, im Umgang mit demenziell Erkrankten Strategien für den klinischen Bereich zu entwickeln, um den besonderen Anforderungen dieser Patientengruppe im Arbeitsalltag besser gerecht zu werden. Anhand konkreter Praxisbeispiele wird z.B. der Umgang mit herausforderndem Verhalten und deliranten Patienten geübt. Die Teilnehmer erhalten die notwendigen Kenntnisse, um nach Abschluss der Weiterbildung als Multiplikatoren in der Klinik eingesetzt zu werden.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Weiterbildung Hygienebeauftragte/r in der Pflege

Ab 2016 verpflichtet eine neue Hamburger Verordnung dazu, dass alle Krankenhäuser eine/n qualifizierte/n Hygienebeauftrage/n vorhalten müssen. Die Weiterbildung hat das Ziel, zur Prävention nosokomialer Infektionen beizutragen, indem Ihnen entsprechendes Fachwissen und die Fähigkeit, als Multiplikator zu fungieren, vermittelt wird. Sie dauert eine Woche und umfasst 40 Unterrichtseinheiten.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Weiterbildung zum/zur Fachergotherapeut/in Demenz (DEMERGO)

Die Weiterbildung richtet sich an staatlich anerkannte examinierte Ergotherapeuten/-innen. Sie vermittelt umfassendes Fachwissen zu den Themenfeldern Demenz, Befunderhebung und Therapiemethoden und qualifiziert somit in 168 Unterrichtseinheiten an Wochenenden für den Umgang mit demenziell erkrankten Menschen.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Weiterbildung zur "Fachkraft Service-Wohnen / Betreutes Wohnen"

Die Weiterbildung richtet sich an Servicekräfte, die im Betreuten Wohnen / Service-Wohnen tätig sind. Gemäß des Hamburgischen Wohn- und Pflegequalitätsbetreuungsgesetzes (HmbWBG) bieten wir hier eine für genau diese Zielgruppe gesetzlich vorgeschriebene Qualifikation an, die sowohl gerontologisches Fachwissen, als auch kommunikatives und rechtliches Handwerkszeug vermittelt.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.  

Zertifikats-Weiterbildung zum Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger

Diese Weiterbildung vermittelt systematisch und praxisbezogen das erforderliche Grundlagenwissen für die professionelle Arbeit in der rechtlichen Betreuung. Die erforderlichen Kompetenzen in allen relevanten Fachbereichen werden vermittelt und deren praktische Anwendung begleitet und reflektiert. Die Weiterbildung richtet sich an Berufseinsteiger und an Betreuer, die ihr Handeln auf eine rechtlich fundierte Basis stellen wollen.

→ Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.


Albertinen-Akademie
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1776
Fax: (040) 5581-1777
E-Mail

Zercur Geriatrie FWB Pflege - Gesamtes Prospekt (2017)

Logo des Bundesverbandes Geriatrie

Alle Informationen zur FWB mit Modulübersicht, Rahmeninformationen, Preisangaben, Anmeldeformular etc.

PDF lesen

B) Informationen zu OPS-Modulen

Dieser Auszug aus dem Kurskatalog 2017 informatiert zusätzlich zu dem o.g. Download über die Durchführung einzelner Module der geriatriespezifischen Zusatz-qualifikation nach OPS 8-550 / 8-98a (wenn Sie sich nicht an die OPS-Pakete halten möchten/können)

PDF lesen

Weiterbildung Praxisbegleiter/in Basale Stimulation Pflege (2017)

Hände, die sich berühren

Alle Informationen zu fachlichen Hintergründen, Zielen, Terminen, Kosten und Referenten/innen der Weiterbildung

PDF lesen

Weiterbildung zur Zertifizierten Medikationsfachkraft (2017)

Gestapelte Medikamente

Alle Informationen und das Anmeldeformular zur Weiterbildung zur Zertifizierten Medikationsfachkraft

PDF lesen

Weiterbildung Demenzexperte/in für Menschen im Krankenhaus (2017)

Portrait der Weiterbildungsleitung Melanie Feige

In diesem Auszug aus dem Akademie-Katalog 2017 erhalten Sie alle Informationen zu Inhalten, Terminen, Kosten und Referenten der ersten Demenzexperte/in-Weiterbildung

PDF lesen

Weiterbildung zur/zum Hygienebeauftragten in der Pflege (2017)

Informationsblatt zur Weiterbildung mit Inhalten, Hintergründen und organisatorischen Hinweisen

PDF lesen

Fachergotherapeut/in Demenz - DEMERGO-Weiterbildung (2018)

Cover des DEMERGO-Prospektes

Informationen zu Inhalten, Terminen, Kosten und Referenten der aktuellen DEMERGO-Weiterbildung

PDF lesen

Weiterbildung Fachkraft Service-Wohnen / Betr. Wohnen (2018)

eine ältere Dame und ein älterer Herr im Gespräch mit der der Fachkraft Service-Wohnen

In diesem Flyer finden Sie alle Informationen zur Weiterbildung 2018: Inhalte, Termine und Referenten ... Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

PDF lesen

Weiterbildung zum Berufsbetreuer/ Verfahrenspfleger (2017)

Ältere Dame wird an der Schulter von einer anderen Dame gehalten

In diesem Faltflyer finden Sie alle Informationen zur Weiterbildung, ihren (auch einzeln buchbaren Modulen), den Referenten und allen Konditionen

PDF lesen