Inhalt

Albertinen-Akademie
Mehr Lebens- und Arbeitsfreude durch positive Stressbewältigung

In verschiedenen Bereichen unseres Lebens (z.B. in Beruf, Familie und Freizeit) begegnet uns eine Vielzahl an Anforderungen und Herausforderungen. Leider vermitteln weder Schulen noch Universitäten, wie wir mit alltäglichem Stress und belastenden Situationen konstruktiv umgehen, wie wir unsere Zeit richtig nutzen, wie wir mit anderen effektiv zusammenarbeiten und unsere kommunikativen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Nicht nur Führungskräfte spüren den zunehmenden Druck durch das Unternehmen und die Gesellschaft – sie fühlen sich immer öfter ausgebrannt und gehetzt. Mehr als 50% berichten, sich permanent gestresst zu fühlen. Gerade sie sind am meisten gefährdet, Schaden an ihrer körperlichen und seelischen Gesundheit zu nehmen.

Wie können wir mit dem alltäglichen Stress und länger dauernden seelischen Belastungen – mit Ängsten, Verzweiflung, Ärger, Überforderung, Eile und Hetze – förderlicher umgehen? Wie können wir uns selbst besser helfen? Hierfür ist es wichtig, sich rechtzeitig destruktiver Verhaltensweisen bewusst zu werden und Lösungen zu suchen. Dazu gehört es, persönliche Kraftquellen zu entdecken – ebenso wie persönliche Energiekiller zu identifizieren.

Diese Fortbildung ist eine intensive Chance, mit eigenen Ressourcen bewusster umgehen zu lernen, z.B. Stressanzeichen frühzeitiger zu erkennen und persönliche Stress-Ursachen benennen zu können. Sie werden eigene Verhaltensmuster reflektieren und Wege entwickeln, Ihr Stress- und Selbstmanagement zu optimieren.

Alle Informationen zum aktuellen Kurs sowie den Zugang zur Online-Anmeldung finden Sie unter den Kursdetails zur Stressbewältigung.


Albertinen-Akademie
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1776
Fax: (040) 5581-1777
E-Mail