Inhalt

Aktuelles

13.09.2018 | Albertinen-Krankenhaus
MedizinKompakt am 26. September: „Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“

Das Albertinen-Krankenhaus informiert am 26. September im Rahmen der Veranstaltungsreihe MedizinKompakt unter dem Titel „Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“ über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten des Stoffwechselorgans. Es referieren Prof. Dr. Guntram Lock, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin sowie Jens Birkl, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumormedizin.

Die Bauchspeicheldrüse, fachsprachlich das Pankreas, ist ca. 15 Zentimeter lang, ein bis zwei Zentimeter dick und liegt zwischen Magen, Milz und Zwölffingerdarm. Trotz der recht kleinen Größe erfüllt die Bauchspeicheldrüse zwei wichtige Aufgaben, sie steuert die Blutzuckerregulation und ist wichtig für die Verdauung. Die Experten werden an diesem Abend auf unterschiedliche Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse  eingehen, über Ursachen, Symptome und Diagnostik informieren und Therapieoptionen aufzeigen. Nach den Vorträgen beantworten die Ärzte gerne die Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 26. September 2018 um 18 Uhr im Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a in 22457 Hamburg.

Im Anschluss besteht Gelegenheit, mit den Ärzten ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe erhalten Interessierte unter www.medizinkompakt.de