Inhalt

Aktuelles

19.01.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
MedizinKompakt am 31. Januar: „Aktiv Altern – Essen und Trinken, worauf es ankommt!“

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe  „ MedizinKompakt“ ein. Am 31. Januar referiert Dr. Michael Musolf, Chefarzt der Klinik für Geriatrie und Physikalische Medizin und Ärztlicher Direktor des Krankenhauses zum Thema: „Aktiv Altern – Essen und Trinken, worauf es ankommt.“

Essen ist nicht nur Nahrungsaufnahme, sie ist auch wichtig für eine gute Lebensqualität. Eine ausgewogene, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist im Alter von Bedeutung, denn sie kann einen Beitrag zu Gesundheit und Vitalität leisten. Es gibt dabei aber einige Herausforderungen, wie beispielsweise Krankheiten und Diabetes oder den veränderten Stoffwechsel, die beachtet werden sollten. Im Alter nimmt die Muskelmasse ab und der Fettanteil im Körper erhöht sich, dadurch sinkt der tägliche Energiebedarf. Krankheiten und Medikamente können den Appetit und das Durstempfinden beeinflussen und immer mehr Menschen entwickeln im Laufe des Lebens eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln. Der Experte wird erläutern worauf es bei der Ernährung im Alter ankommt und wie durch Essen und Trinken die Vitalität positiv beeinflusst werden kann.

Die Veranstaltung findet statt am 31. Januar im amalieFORUM des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33 in 22359 Hamburg. Der Beginn ist um 18 Uhr.

Im Anschluss besteht Gelegenheit, mit dem Experten ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe MedizinKompakt erhalten Interessierte unter www.medizinkompakt.de