Inhalt

Aktuelles

17.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie
"Demenz geht uns alle an" am 22. Februar: Spiritualität von Menschen mit Demenz

Was bedeutet Spiritualität? Und was bedeutet sie im Zusammenhang mit Demenz, mit Leid, mit Grenzerfahrung? Wie können Menschen mit Demenz spirituell begleitet werden? Was können Pflegende tun? Kann dies auch im Krankenhausalltag gelingen?

Diesen und weiteren Fragen geht Karin Schroeder-Hartwig, Senior-Expertin, am Montag, dem 22. Februar 2016, um 18.30 Uhr im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) in der Reihe ‚Demenz geht uns alle an‘ auf den Grund.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weiterführende Informationen: Beratungsstelle Demenz, Tel. 040 55 81-1850, Email, www.demenz-geht-uns-alle-an.de

 

Gabi Stoltenberg
PR und Unternehmenskommunikation
Albertinen-Gruppe
 
Büro: Albertinen-Haus
Zentrum für Geriatrie und Gerontologie