Band "Amalie All-Stars"

Wie der Name bereits sagt, liegen die Wurzeln dieser Ausnahmeband im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus in Volksdorf, doch von Abschottung keine Spur - gebucht wird die Band gruppenweit und mittlerweile ist auch ein Schnelsener an taktgebender Stelle in der Band vertreten.


Es begann 2016 mit einem hausinternen Aufruf zum anstehenden Sommerfest im Amalie. "Hierzu möchten wir gern eine Art 'Amalie-All Star-Band' aktivieren", so hieß es damals. Wer ein Instrument spielen könne, gerne (und vielleicht auch gut) singe und darauf Lust habe, solle sich bei den Initiatoren Martin Sonnenberg und Jörn Schomacker melden. Und so geschah es: Gleich mehrere ambitionierte Musikerinnen und Musiker waren Feuer und Flamme, die "Amalie All-Stars" aus der Taufe zu heben und so wurde bereits der erste Gig auf dem Amalie Sommerfest zu einem großen Erfolg.

Inzwischen sind die Amalie All-Stars zu einer großartigen Band zusammengewachsen. Unvergesslich ist der Aufritt zum Albertinen-Sommerfest auf der Cap San Diego mit knapp 1.200 begeisterten Fans vor der Bühne. So ein Fest hatte der alte Kahn bis dahin vermutlich noch nicht erlebt; die Nieten bogen sich nach draußen, Kapitän und Crew schwitzten Blut und Wasser. Nach drei Stunden Power Live Musik hing die Cap San Diego mit Schlagseite in der Elbe - oder so ähnlich ....


Die Band trifft sich jeden Mittwoch zum Proben.

Wir sind:

Heiko, Gitarre, Jörg Saxophon; Gerhard; Saxophon; Jörn, vocals; Maria, vocals; Bärbel,  vocals; Alex, vocals; Dirk, Bass; Marco, Drums; Johanna, keyboards; Martin, Gitarre

Gerne begrüßen wir interessierte Musikerinnen und Musiker aus unseren Einrichtungen zur Bandprobe!