in Vollzeit

Die Immanuel Albertinen Diakonie ist im Januar 2019 aus dem Zusammenschluss vom Albertinen Diakoniewerk in Hamburg und der Immanuel Diakonie in Berlin hervorgegangen und steht für gebündelte Kompetenz für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Dazu dienen Einrichtungen der stationären Krankenhausversorgung, der Altenhilfe, Hospize sowie Medizinische Versorgungszentren.

Hinzu kommen die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Angebote u.a. in der Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe oder der psychosozialen Beratung. Eine hoch spezialisierte Akademie für Aus-, Fort- und Weiterbildung, die Trägerschaft für eine themenverbundene Hochschulausbildung sowie Dienstleistungsgesellschaften runden das Angebot ab. Mehr als 7.000 Beschäftigte in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Thüringen erwirtschaften in 87 Einrichtungen jährlich einen Umsatz von rund 630 Mio. Euro.

Volljurist (m/w/d)

Volljurist m/w/d mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Unterstützung des Konzerngeschäftsbereichs Recht am Standort Hamburg gesucht

Ihre Aufgaben:

  • Kompetente Beratung der Geschäftsführungen der Konzerngesellschaften und der Personalabteilung in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts
  • Beratung in tarifrechtlichen Fragestellungen
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in arbeits- und kirchengerichtlichen Verfahren
  • Erstellen, prüfen und verhandeln von individual- und kollektivrechtlichen Vereinbarungen
  • Mitwirkung bei der Aus- und Überarbeitung von Verträgen sowie deren rechtlicher Überprüfung

Wir wünschen uns:

  • Für diese anspruchsvolle Beschäftigung setzen wir eine abgeschlossene juristische Ausbildung (Volljurist | w/m/d) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt voraus
  • Mindestens einschlägige 3-jährige praktische Erfahrungen in arbeitsrechtlichen Fragestellungen, möglichst auch in der Beratung von Unternehmen, sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse von Tarifverträgen im Krankenhausbereich und des Betriebsverfassungs- und Mitarbeitervertretungsrechts sind ebenfalls von Vorteil
  • Zielorientiertes Verhandeln und gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Bereitschaft, zwischen unseren Standorten (Hamburg und Berlin) zu reisen und Gerichtstermine wahrzunehmen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Viel Gestaltungsspielraum mit abwechslungsreichen Aufgaben
  • Mitarbeit in einem freundlichen und hochmotivierten Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • Eine angemessene Vergütung in Anlehnung an die AVR
  • Flexibles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Weiterbildung
  • Primärer Arbeitsort Immanuel Albertinen Diakonie, Süntelstraße 11a , 22457 Hamburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen, Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung. Richten Sie diese bitte ausschließlich per E-Mail an jan.moschner@immanuelalbertinen.de

Weitere Stellenangebote in der Verwaltung