unbefristet in Vollzeit

Die Immanuel Albertinen Diakonie ist im Januar 2019 aus dem Zusammenschluss vom Albertinen Diakoniewerk und der Immanuel Diakonie hervorgegangen und steht für gebündelte Kompetenz für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Dazu dienen Einrichtungen der stationären Krankenhausversorgung, der Altenhilfe, Hospizdienste sowie Medizinische Versorgungszentren. Die Werkstück Raumgestaltung & Versorgungstechnik GmbH ist der Dienstleister für kaufmännische, technische und infrastrukturelle Leistungen der verschiedenen Einrichtungen der Immanuel Albertinen Diakonie an den Hamburger Standorten Schnelsen und Volksdorf, darunter auch zwei große Krankenhäuser. Die einzelnen Servicebereiche werden als Geschäftsbereiche geführt. Für den Geschäftsbereich Technische Leitung suchen wir im Rahmen einer Neubesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertretenden Technischen Leiter (m/w/d) am Standort Hamburg-Volksdorf

unbefristet in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • die Führung und Weiterentwicklung der technischen Abteilung mit derzeit 12 Mitarbeitern an zwei Standorten
  • die Sicherstellung der Funktion der Haus- und Betriebstechnik (auch unter Einbindung externer Dienstleister)
  • die Koordination und Überwachung externer Dienstleister
  • die Erstellung von Investitions- und Instandhaltungsplänen unter Berücksichtigung von funktionsrelevanten und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • die Begleitung und Umsetzung von Baumaßnahmen

Wir erwarten:

  • Meister in einem technischen Gewerk, Techniker, Ingenieur oder Facharbeiter mit langjähriger Berufserfahrung
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Krankenhausumfeld
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Verordnungen, wie z.B. DIN, VDE, BetrSichV
  • hohe Leistungsbereitschaft und Kundenorientierung
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • selbstständige, analytische Arbeitsweise

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientiert gut aufgestellten Unternehmen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • ein gutes Arbeitsklima
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Kay-Uwe Sorgalla als Konzernbereichsleiter Technik unter der Telefonnummer 030- 805 05 820  gerne zur Verfügung.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte bevorzugt per E-Mail an k.u.sorgalla@werkstueck-berlin.de

Werkstück Raumgestaltung & Versorgungstechnik GmbH
Kay-Uwe Sorgalla, Konzernbereichsleiter Technik
Königstr. 64a | 14109 Berlin
www.werkstueck-berlin.de
www.albertinen.de
www.immanuelalbertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.    

Bewerbung an: k.u.sorgalla@werkstueck-berlin.de