Vollzeit

Das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und versorgt mit 318 Betten jährlich rund 40.000 Patienten. Wir suchen zum 01.01.2020 in Vollzeit unbefristet einen

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für die Abteilung Case-Management/Sozialdienst

Sie sind Bestandteil des Case Management-Teams und koordinieren in enger Abstimmung mit den Mitarbeitenden der Abteilung, den Pflegekräfte sowie den Ärztinnen und Ärzten vorrangig die speziellen poststationären Versorgungspfade für die Patientinnen und Patienten.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Organisation der poststationären Versorgung von pflege-/ hilfe-/ und rehabilitationsbedürftigen Patientinnen und Patienten
  • Kommunikation mit Versorgungseinrichtungen
  • Beratung von Patientinnen und Patienten, Angehörigen sowie Ärztinnen und Ärzten zu Belangen des SGB und Betreuungsrecht
  • Psychosoziale Beratung von Patienten mit Tumorerkrankungen
  • interne und externe Terminierung von elektiven Aufnahmen und Untersuchungen sowie Belegungsmanagement
  • Überprüfung aller Aufnahmen hinsichtlich der Zuführung zum Case Management
  • Überprüfung der Patientendaten, Durchführung der Sozialanamnese, Prüfung der Versorgungssituation mit den Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen.
  • Erarbeiten eines Versorgungsplanes in Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten sowie der Pflege 
  • Unterstützung des Behandlungsteams bei Planung und Koordination von Leistungen unter dem Gesichtspunkt der Prozessoptimierung
  • Begleitung und Monitoring des stationären Patienten-Prozesses inkl. der ersten postklinischen Phase (48 h nach Entlassung) und zentraler Ansprechpartner für alle am Versorgungsgesehen beteiligten Akteure

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik
  • Aufgeschlossenheit und teamorientiertes Arbeiten sowie enge Zusammenarbeit mit allen sozialmedizinischen Kooperationspartnern
  • Computerkenntnisse im Office-Bereich
  • aufgaben- und arbeitszeitbezogene Flexibilität
  • offenes und sicheres Auftreten gegenüber Patienten und Angehörigen

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • ein attraktiver und interessanter Arbeitsplatz
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, HVV-Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Familienservice, Kita für Kinder von Mitarbeitern (wenn Plätze vorhanden sind)
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Bei Fragen hilft Ihnen unsere Pflegedirektorin Maike Sellentin unter der Telelefonnummer 040 644 11 250 gern weiter.
  • Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an: maike.sellentin@immanuelalbertinen.de

Evangelisches Amalie Sieveking-Krankenhaus gemeinnützige GmbH
Haselkamp 33
22359 Hamburg
www.amalie.de
www.immanuelalbertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: maike.sellentin@immanuelalbertinen.de