Das Albertinen Krankenhaus / Albertinen Haus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Schnelsen, ist mit 770 Betten das größte freigemeinnützige Krankenhaus Hamburgs. In dem Akademischen Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg werden jährlich rund 68.000 Patienten versorgt. 
Wir suchen für den Standort Albertinen Krankenhaus zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Praktikanten m/w/d für unser Projekt „Kurve und Medikation“ 

Die Aufgaben fokussieren die Unterstützung in der Projektdurchführung. Du arbeitest in einem interdisziplinären Projektteam und hast die Chance an unserer Digitalisierung mitzuwirken. Ziel des Projektes ist die Implementierung einer einheitlichen und standardisierten digitalen Kurvenführung und eines Medikationsmanagements.

Deine Aufgaben:

  • Du wirkst bei der Einführung der digitalen Patientenkurve aktiv mit und unterstützt die 
  • Umsetzung eines digitalen Medikationsmanagements,
  • Du begleitest unsere Pilotstationen und den Rollout. Dabei unterstützt Du die Durchführung von Schulungen und den Support für die Anwender in der Klinik,
  • Du verfolgst inhaltlich fachliche Fragestellungen innerhalb des Projekts
  • und nimmst an Projektbesprechungen teil.

Dein Profil:

  • Du studierst Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen, Pflegewissenschaft oder Informatik und möchtest im Rahmen eines Pflichtpraktikums erste Praxiserfahrungen sammeln
  • Du hast Interesse an der Planung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
  • Du bist aufgeschlossen, zuverlässig und offen für Innovation und möchtest Projektmanager bei der Arbeit tatkräftig unterstützen. Dann bist Du bei uns genau richtig!


Wir bieten Dir:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem agilen Projektteam
  • die Erweiterung Deiner Kenntnisse im Change- und Projektmanagement
  • eine individuelle Gestaltung des Praktikums
  • bei Interesse Verfassen von Projekt- und Abschlussarbeiten sowie Begleitung durch unser Tutorenbüro
  • Von allen unseren Mitarbeiter/Innen erwarten wir, dass sie das Leitbild der Immanuel Albertinen Diakonie mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

  • Für Fragen steht Dir Julia Mühlhausen als Projektmanagerin Digitale Dokumentation unter der Telefonnummer 0176 21315909 gerne zur Verfügung.
  • Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung. Richte diese bitte per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 0273-1 an bewerbung@albertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.     

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de

Weitere Stellenangebote in anderen Bereichen