Vollzeit

Das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und versorgt mit 318 Betten jährlich rund 40.000 Patienten. Wir suchen für die Endokrine Chirurgie zum nächstmöglichen Termin einen

 

Physician Assistant / Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w/d) in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von strukturierten Anamnesegesprächen und deren Dokumentation, körperliche Untersuchung des Halses, Ausmessen der Schilddrüse mit Ultraschall (unter Arztsupervision)
  • OP-Assistenz bis zur 1. Assistenz mit Lupenbrille bei leichten Schilddrüseneingriffen, Wundverschluss, Drainagen- und Lagerungsmanagement bei Arztanwesenheit
  • Sprechstundenbegleitung, Verbandswechsel, Blutentnahmen
  • Wundmanagement (Wundverbände, Befunddokumentation, Entfernen von Drainagen und Wundverschlüssen)
  • Erstellen und Vorbereiten von Entlassbriefen mit Einfügen der Routinebefunden und Werten, Erfassen von Prozeduren und Diagnosen (Kodierung), Vorbereiten der postoperativen Medikamentenanordnungen (Gegenzeichnung und Anordnung durch den Arzt)
  • Verwaltungs-/Dokumentationsaufgaben inkl. Datenschutzaufklärung einer Qualitätssicherungsstudie (StudoQ)

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene/s Studium/Ausbildung zum Physician Assistant / Chirurgisch-Technischen Assistenten oder ähnliche gleichwertige Qualifikation erworben mitunter durch praktische Erfahrung
  • Praktische Berufserfahrung, die die schnelle Einarbeitung von Routinetätigkeit auf einer chirurgischen Station und im OP ermöglicht (z.B. auch niedergelassene chirurgische Praxis mit OP Tätigkeit)
  • Gute Kommunikationssicherheit mit sensiblen Patienten
  • Manuelle Geschicklichkeit und gründliche zuverlässige Arbeitsweise

 

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • Einarbeitung in ein spannendes und hochspezialisiertes Chirurgisches Arbeitsumfeld mit strukturierten Abläufen und eine Supervision durch Chef- und Oberärztin
  • Familienfreundliche Atmosphäre und gut planbare Work-Life-Balance durch mind. 95% Elektivpatienten
  • Attraktive Vergütung durch Eingruppierung in den Tarifvertrag TV-VKKH (Hamburger Niveau) je nach Vorerfahrung und Ausbildungsstand
  • die Möglichkeiten der Personalunterkunft, Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung sowie ansprechende Sozialleistungen (z.B. Zuschuss zum HVV-Jobticket, betriebliche Altersversorgung)

 

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Weiterführende Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie von unserem Chefarzt der Endokrinen Chirurgie, Herr Prof. Dr. Ernst von Dobschütz unter der Telefonnummer 040 644 11 - 8529.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail an ernst.vondobschuetz@immanuelalbertinen.de


Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus gemeinnützige GmbH

Prof. Dr. Ernst von Dobschütz, Endokrinen Chirurgie

Haselkamp 33 | 22359 Hamburg

www.amalie.de | www.immanuelalbertinen.de

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

 

Bewerbung an: ernst.vondobschuetz@immanuelalbertinen.de

Weitere Stellenangebote im Medizinisch-technischen Dienst