Vollzeit

Für das Evangelische Amalie Sieveking-Krankenhaus, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, mit seinen 328 Betten und jährlich rund 40.000 Patienten am Standort Hamburg-Volksdorf, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteine Pflegerische OP-Leitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische und personelle Verantwortung des OP-Pflegedienstes
  • Planung des Personaleinsatzes für den OP-Bereich mit 5 Sälen
  • Sicherstellung einer optimalen Ablauforganisation und Ressourcenauslastung gemeinsam mit dem OP-Management und der anästhesiologischen Disziplin
  • Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie der praktischen GKP/OTA-Ausbildung
  • Weiterentwicklung des OP-Pflegedienstes nach zeitgemäßen Anforderungen unter Berücksichtigung von gesetzlichen und fachlichen Gegebenheiten
  • Überwachung und Einhaltung der OP- und Hygiene-Standards
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger im OP-Bereich
  • OP-Fachweiterbildung und Weiterbildung zum Führen einer Organisationseinheit oder ähnliches ist wünschenswert
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Leitungs- bzw. Führungserfahrung
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit aus
  • Sie sind sicher im Umgang im Umgang mit MS-Office-Produkten und Krankenhausinformationssystemen

Ihre Perspektive

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem qualifizierten, hochmotivierten und kollegialen Team
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-VKKH inkl. Betrieblicher Altersversorgung, vergünstigtes und bezuschusstes HVV-Job-Ticket, Kita auf dem Campus, Parkmöglichkeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Weiterführende Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie von der OP Managerin, Frau Dr. Thiem, unter Tel. 040 644 11 8445. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung* bevorzugt per E-Mail.

* Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: m.thiem@amalie.de

Weitere Stellenangebote im Funktionsdienst