in Vollzeit

Das Albertinen Haus – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie ist eine der größten geriatrisch-gerontologischen Einrichtungen in Norddeutschland.   Die Wohn-Pflegeeinrichtung und das Max Herz Haus, 2004 als Bundesmodell-projekt  für die besondere Betreuung für Menschen mit Demenz eröffnet, bilden einen wichtigen Baustein im komplexen geriatrisch-gerontologischen Gesamtkonzept des Albertinen Hauses.
Unsere Mitarbeitenden schätzen den  familiären Spirit untereinander und den respektvollen Umgang miteinander.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegedienstleitung (m/w/d)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der optimalen pflegerischen und psychosozialen Betreuung der Bewohner
  • Organisation, Dienstplanung und Entwicklung des Pflegepersonals
  • Optimierung der internen pflegerischen Abläufe und Kooperation mit allen Schnittstellen der Pflegeeinrichtung
  • Steuerung und Überprüfung des Pflegeprozesses
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Pflegekonzepte und unserer vorhandenen Standards
  • Organisation und Koordinierung der innerbetrieblichen Fortbildung
  • Steuerung des Qualitätsmanagements in der Pflege

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Nachweis der Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft
  • mehrjährige Berufserfahrung und Fachkompetenz
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen des Pflegemanagement und Qualitätssicherung
  • strukturiertes Denken und Planen im Pflegeprozess
  • Fähigkeit interne Fortbildungen zu konzipieren und durchzuführen
  • Kooperationsbereitschaft und Integrationsvermögen
  • Organisationsgeschick, Flexibilität sowie kreative und motivierte Arbeitseinstellung
  • Durchsetzungsvermögen und hohe Belastbarkeit
  • kooperativer Führungsstil und motivierende Personalführung

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • ein unbefristetes und sicheres Beschäftigungsverhältnis mit Perspektive zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach Krankenhaustarif (TV-VKKH)
  • 5-Tage Arbeitswoche, mindestens 30 Tage Urlaub, jährliche Sonderzahlung
  • Zusatz Altersvorsorge
  • gründliche Einarbeitung, regelmäßige Schulungen und individuelle Förderung durch Fortbildungsmöglichkeiten
  • offene und direkte Kommunikation mit Vorgesetzten ist jederzeit möglich
  • angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team, lernen Sie uns in einer Hospitation kennen
  • HVV-Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Familienservice (anonyme Beratung und Unterstützung)
  • Wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitende und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Frank Blume als Leitung der stationären Altenhilfe unter der Telefonnummer 040 5581 - 4908 gerne zur Verfügung.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 0308-1 an bewerbung@albertinen.de

Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus gemeinnützige GmbH
Frank Blume, Leitung der Wohn-/Pflegeeinrichtung und Max Herz-Haus
Sellhopsweg 18-22 | 22459 Hamburg
www.albertinen-haus.de
www.immanuelalbertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de