in Teilzeit (30 Std./Woche)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als (medizinische) Schreibkraft
  • Sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung
  • Aufgaben- und arbeitsbezogene Flexibilität
  • Termin- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Freundliches, offenes und sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten und modernen Kommunikationsmitteln

Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung von Aufnahmebefunden, OP-Berichten und Entlassungsbriefen diverser Fachbereiche
  • Vertretung von Schreibkräften und Chefarztsekretariaten

Unser Angebot:

  • Interessante Tätigkeit in einem netten Team
  • Vergütung nach TV-VKKH
  • Sozialleistungen
  • Gesundheitsförderung, Familienservice, Kita für Kinder von Mitarbeitern (wenn Plätze vorhanden sind)

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Bei Interesse für dieses Aufgabengebiet richten Sie Ihre Anfragen oder Bewerbungen bitte per Mail, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2019-1551, an Frau Dobrila Kostbahn  unter: bewerbung@albertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de

Weitere Stellenangebote im Medizinisch-technischen Dienst