Vollzeit

Für die Ev. Kindertagesstätte in Volksdorf mit seinen über 120 Betreuungsplätzen, davon sind 81 Plätze im Elementarbereich (3-6-jährige) und 39 Plätze im Krippenbereich (0-3-jährige), suchen wir im Rahmen der Nachfolgeregelung zum 01.07.2019 eine

Leitung der Kindertagesstätte  (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Führung und Organisation der KiTa unter betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung von derzeit 17 Mitarbeitern
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte unter Einbeziehung des Teams, der Eltern und des Trägers
  • Qualitätsmanagement

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine Vergütung nach AVR DD
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Freiraum für eigenständige und kreative Gestaltung in einer 2014 neu erbauten Kita
  • fachlich kompetente und ausgebildete Mitarbeiter
  • ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
  • umfangreiche Einarbeitung durch die jetzige Stelleninhaberin möglich

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • idealerweise erste Leitungs- und Führungserfahrung
  • offenen und wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitern, den Kindern und ihren Familien
  • Spaß an der Gestaltung und Umsetzung von Konzepten
  • sicheren Umgang bei den anstehenden Verwaltungstätigkeiten und dem Qualitätsmanagement
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten

Von unseren leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das in unserem Leitbild (siehe www.albertinen.de) formulierte diakonische Selbstverständnis mit Überzeugung vertreten und ihre Leitungsaufgaben entsprechend der Führungsgrundsätze unseres Werkes gestalten.

Unsere KiTa Leitung Frau Weselmann-Marien hilft Ihnen bei Fragen unter 040 64412-201 gerne weiter.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 bevorzugt per E-Mail an:

Gesellschaft für Diakonie in Hamburg Volksdorf gGmbH
Geschäftsführer
Herr Schneider
Farmsener Landstraße 71
22359 Hamburg

* Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

Bewerbung an: andreas_schneider@albertinen.de

Weitere Stellenangebote in der Verwaltung