in Voll- oder Teilzeit

Die Albertinen-Zentrale Dienste GmbH ist der Dienstleister für kaufmännische, technische und infrastrukturelle Leistungen der verschiedenen Einrichtungen der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg, darunter auch zwei große Krankenhäuser. Die einzelnen Servicebereiche werden als Geschäftsbereiche geführt. Für den Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT Service Desk Mitarbeiter (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und möchten die Auswirkungen Ihrer Arbeit in Echtzeit nachverfolgen? Wir bieten viel Freiraum für die Verwirklichung von neuen Ideen oder die Optimierung bereits vorhandener Abläufe. Durch die Einführung aktuellster Technologien in der Informationstechnik und die Digitalisierung der verschiedensten medizinischen Bereiche wird es nie langweilig, es warten eine Menge vielseitige und spannende Aufgaben auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Annahme, Dokumentation und 1st Level Support von Störungsmeldungen und Serviceanfragen
  • Fehlerdiagnose und -behebung mittels Fernwartung
  • Qualifizierte Weitergabe von 2nd und 3rd Level Anfragen
  • Koordination und Überwachung der termingerechten Störungsbehebung
  • Verwaltung der Benutzerkonten und Zugriffsberechtigungen
  • Mitwirkung bei Aufbau und Pflege einer Wissensdatenbank
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im IT-Umfeld, oder vergleichbare nachweisbare Kenntnisse
  • Berufsanfänger sind gerne gesehen (gerne auch Wiedereinsteiger (m/w/d), die nach der Elternpause in das Berufsleben zurückkehren möchten)
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen in einer Hotline und in der IT-Anwendungsbetreuung
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • eine abwechslungsreiche und selbständige wie verantwortungsvolle Tätigkeit in einem serviceorientierten Unternehmen 
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld in einem kollegialen und motivierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung aufgrund einzelvertraglicher Vereinbarung
  • attraktive Sozialleistungen (HVV-Jobticket, Kita für Kinder von Mitarbeitern, wenn Plätze vorhanden sind)
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Axel Pichol, Stellvertretender Leiter Konzernbereich  IT und Medizintechnik, unter der Telefonnummer 040 5588 -2304 gern zur Verfügung.
  • Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2020-0291 an bewerbung@albertinen.de

Albertinen-Zentrale Dienste GmbH
Geschäftsbereich Personal
Süntelstr. 11 a | 22457 Hamburg
www.albertinen.de
www.immanuelalbertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.    

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de

Weitere Stellenangebote